zurück

Lastprofile, Temperaturtabellen

Lastprofile der ED Netze GmbH

Für die Belieferung von Kundenanlagen ohne Lastgangzählung verwendet der Netzbetreiber ED Netze GmbH Standardlastprofile. Die netzbetreibereigenen Profile können Sie nachfolgend downloaden. Mit einem Klick auf das Excel-Symbol können Sie das entsprechende Profil öffnen oder speichern.

Seitdem 01.01.2017 werden die Lastprofile Haushalt (H0), Straßenbeleuchtung (S0), Speicherheizung (SH) und Wärmepumpe (P0) optimiert. Die Lastprofile werden entsprechend der MaBiS-Prozesse rechtzeitig kommuniziert. Auf Anfrage werden diese gerne auch vorab elektronisch zur Verfügung gestellt.

KundengruppeProfilbezeichnungKurzbezeichnunggültig bis 31.12.2016gültig ab 01.01.2017
Haushaltskunden  H0 (dyn.)H0http://ednetze-live01.hmmh.de/fileadmin/ednetze/bilder/Icons/Icon_Excel.pnghttp://ednetze-live01.hmmh.de/fileadmin/ednetze/bilder/Icons/Icon_Excel.png
GewerbekundenanlagenG0 (VDEW)G0http://ednetze-live01.hmmh.de/fileadmin/ednetze/bilder/Icons/icon_excel_csv.pnghttp://ednetze-live01.hmmh.de/fileadmin/ednetze/bilder/Icons/Icon_Excel.png
LandwirtschaftsanlagenL0 (VDEW)L0http://ednetze-live01.hmmh.de/fileadmin/ednetze/bilder/Icons/icon_excel_csv.pnghttp://ednetze-live01.hmmh.de/fileadmin/ednetze/bilder/Icons/Icon_Excel.png
StraßenbeleuchtungStraßenbeleuchtungS0http://ednetze-live01.hmmh.de/fileadmin/ednetze/bilder/Icons/Icon_Excel.pnghttp://ednetze-live01.hmmh.de/fileadmin/ednetze/bilder/Icons/Icon_Excel.png
TelefonzellenTelefonzellenT0http://ednetze-live01.hmmh.de/fileadmin/ednetze/bilder/Icons/Icon_Excel.pnghttp://ednetze-live01.hmmh.de/fileadmin/ednetze/bilder/Icons/Icon_Excel.png
BandlieferungBandlieferungB0http://ednetze-live01.hmmh.de/fileadmin/ednetze/bilder/Icons/Icon_Excel.pnghttp://ednetze-live01.hmmh.de/fileadmin/ednetze/bilder/Icons/Icon_Excel.png


Lastprofile für Unterbrechbare Verbrauchseinrichtungen

Die ED Netze Netze GmbH verwendet Lastprofile für unterbrechbare Verbrauchseinrichtungen nach dem im Praxisleitfaden des VDN vom 19.11.2002 beschriebenen Verfahren der temperaturabhängigen Lastprognose.

Der Netzbetreiber (NB) wendet temperaturabhängige Standardlastprofile für Elektrospeicherheizungen und Wärmepumpen mit einer Kurvenschar in 1°-Schritten für das gesamte Netzgebiet und alle Speicherheizungstypen/Wärmepumpen an.

Als maßgebliche Temperaturmessstelle für die Tagesmitteltemperatur hat der NB die Messstelle des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Stuttgart-Echterdingen (Messstellennummer 10738) festgelegt.

Für die Anmeldung von Kundenanlagen mit Speicherheizung und für die Prognose des Lastprofils für die Fahrplanmeldung sind folgende Punkte zu beachten:

  • Als Bezugstemperatur für die Standardlastprofile „Speicherheizung“ verwendet der NB +17°C. Die Begrenzungskonstante wird auf Null gesetzt.
  • Als Bezugstemperatur für die Standardlastprofile "Wärmepumpe" verwendet der NB +17°C. Die Begrenzungskonstante wird auf 1 gesetzt.
  • Das Lastprofilverfahren kann für Speicherheizungs-/Wärmepumpenanlagen mit Jahresarbeitszählung am Niederspannungsnetz des NB ohne Beschränkung bezüglich Jahreshöchstleistung und Jahresarbeit angewendet werden (d.h. die SLP-Anwendungsgrenze 100.000 kWh/a gilt nicht).
  • Alternativ ist auf Wunsch des Lieferanten und/oder Kunden der Einbau eines Lastgangzählers möglich. Die Netznutzung erfolgt in diesem Fall analog zu Lastgangzählerkunden. Das Netznutzungsentgelt errechnet sich dann aus dem Leistungs- und Arbeitspreis.
  • Für Speicherheizungs- und Wärmepumpenanlagen, die mittels Lastprofilverfahren beliefert werden sollen, ist im UTILMD - Datenaustauschformat im Feld "Zählverfahren" E02 (=Lastprofilkunde) anzugeben.
  • Für den spezifischen Stromverbrauch der Speicherheizungs- und Wärmepumpenanlagen (a-1) und den Periodenstromverbrauch der Speicherheizungs- und Wärmepumpenanlagen (A-1) sind abweichend vom VDN-Praxisleitfaden die vom NB vorgegebenen Werte maßgebend (analoge Verfahrensweise wie bei Standardlastprofilen).
  • Bei Anlagen mit getrennter Messung für Allgemein- und Heizungs- oder Wärmepumpenverbrauch (zwei Zählpunkte) muss jeder Zählpunkt durch den Stromlieferant (SL) getrennt angemeldet werden. Es sind somit verschiedene SL für Allgemein-, Heizungs- oder Wärmepumpenverbrauch möglich.
  • Bei Einzähleranlagen mit Zweitarifumschaltung (gemeinsame Erfassung des Allgemein- und Heizungs-/Wärmepumpenverbrauches über einen Zähler) wird die NT-Arbeit als Heizungs-/Wärmepumpenverbrauch und die HT-Arbeit als Allgemeinverbrauch angesetzt. Einzähleranlagen werden durch den SL als eine Kundenanlage angemeldet und können nur von einem SL beliefert werden (ein Zählpunkt). Beabsichtigt der SL nur den Allgemein- oder den Heizungs- bzw. Wärmepumpenstrom zu liefern, muß vor einer Anmeldung der kostenpflichtige Umbau der Zähleinrichtung auf Erfassung der Verbrauche mit getrennter Messung beauftragt werden. Den Auftrag dazu erteilt der Kunde oder in Vollmacht der SL.
  • Bei Einzähleranlagen mit Eintarifzählung und gemischtem Allgemein- und Heizungs- oder Wärmepumpenverbrauch und ist keine Aufteilung auf Allgemein- und Heizungs- oder Wärmepumpenverbrauch möglich. Die Netznutzung erfolgt dann zu den Konditionen entsprechend der Anlagen mit reinem Allgemeinverbrauch.
KundengruppeKurzbezeichnunggültig bis 31.12.2016gültig ab 01.01.2017
ElektrospeicherheizungSHhttp://ednetze-live01.hmmh.de/fileadmin/ednetze/bilder/Icons/Icon_Excel.pnghttp://ednetze-live01.hmmh.de/fileadmin/ednetze/bilder/Icons/Icon_Excel.png
Wärmepumpe
P0http://ednetze-live01.hmmh.de/fileadmin/ednetze/bilder/Icons/Icon_Excel.pnghttp://ednetze-live01.hmmh.de/fileadmin/ednetze/bilder/Icons/Icon_Excel.png


Temperaturtabellen

Nachfolgend können die Tabellen der Tagesmitteltemperaturen der Messstelle Stuttgart-Echterdingen der Jahre 2010 bis 2016 per Download als Excel-Datei abgefragt werden. Weitere Vergangenheitswerte können zum Download angefragt werden.

JahrTemperaturtabelle
2013http://ednetze-live01.hmmh.de/fileadmin/ednetze/bilder/Icons/Icon_Excel.png
2014http://ednetze-live01.hmmh.de/fileadmin/ednetze/bilder/Icons/Icon_Excel.png
2015http://ednetze-live01.hmmh.de/fileadmin/ednetze/bilder/Icons/Icon_Excel.png
2016http://ednetze-live01.hmmh.de/fileadmin/ednetze/bilder/Icons/Icon_Excel.png
2017http://ednetze-live01.hmmh.de/fileadmin/ednetze/bilder/Icons/Icon_Excel.png