zurück

Ausschreibungen Betriebsverbrauch

Zur Erfüllung ihrer Aufgaben als Verteilnetzbetreiberin benötigt die ED Netze GmbH für den Betrieb ihrer Umspannwerke, Schaltanlagen, Kompensations-, Mess- und Regeleinrichtungen, sowie in Lager- und Verwaltungsgebäuden elektrische Energie. Diese wird im Rahmen einer marktorientierten, transparenten und diskriminierungsfreien öffentlichen Ausschreibung beschafft.

An die Stromlieferung werden folgende Anforderungen gestellt:

  • Lieferung von 100% Strom ausschließlich aus erneuerbaren Energien
  • Stromlieferung aus eindeutig beschriebenen und identifizierbaren Stromerzeugungsanlagen
  • Zeitlich bilanzierte Ökostromlieferung (ausgeglichene Energiebilanz innerhalb eines Kalenderjahres)
  • Nachweis der physikalischen Lieferung und netztechnischen Verbindung
  • Ausschluss der Doppelvermarktung des Umweltnutzens

Für die Einhaltung dieser Kriterien hat der Lieferant einen geeigneten Nachweis (z.B. ein Zertifikat eines unabhängigen Sachverständigen) zu erbringen, ohne dass dadurch zusätzliche Kosten für die EDN entstehen.

Zuschlagskriterium ist der vom Bieter angebotene reine Stromlieferpreis.

Die Belieferung der einzelnen Entnahmestellen erfolgt im Rahmen eines Vollversorgungsvertrages. Neben dem ausgeschriebenen Energiepreis kommen das Netzentgelt, das Entgelt für Messstellenbetrieb des jeweiligen Netzbetreibers, gesetzliche Abgaben und Umlagen (EEG-, KWK-, §19-, Offshore- und Abschaltbare-Lasten-Umlage), sowie Konzessionsabgabe und Umsatzsteuer zur Abrechnung. Näheres können Sie dem abzuschließenden Liefervertrag entnehmen.

Die ED Netze GmbH beschafft den Strombedarf für ihre Betriebsverbrauchsanlagen für das Jahr 2017 im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung. Ausgeschrieben wird ein Bedarf von ca. 3.600 MWh, verteilt auf ca. 44 Entnahmestellen. Unter nachfolgendem Link können Sie die voraussichtliche Verbrauchsstruktur einsehen:

Voraussichtliche Verbrauchsstruktur Betriebsverbrauchsanlagen

Bitte beachten Sie, dass sich aufgrund von betriebsüblichen Veränderungen sowohl die Anzahl der Entnahmestellen als auch der Strombedarf sowohl vor als auch während des Lieferzeitraums geringfügig gegenüber den angegebenen Werten verändern kann.

Die Ausschreibung für den gesamten Strombedarf erfolgte am 21. November 2016:

Angebotsabgabe bis spätestens:  30. November 2016 10:30 Uhr

Vergabe bis spätestens:                30. November 2016 11:00 Uhr

Die Abgabe der Angebote erfolgt per E-Mail unter Verwendung des beschreibbaren Formblatts
Angebot Betriebsverbrauch“.

Die Ausschreibungsmodalitäten entnehmen Sie bitte unseren Allgemeinen Bedingungen zur Ausschreibung und Vergabe von elektrischer Energie zur Deckung des Betriebsverbrauchs.

Mit Abgabe eines Angebots erkennt der Anbieter diese Allgemeinen Bedingungen an und verpflichtet sich bei Erteilung des Zuschlags zu seinen Gunsten den nachfolgend veröffentlichten, nicht verhandelbaren Liefervertrag mit der ED Netze GmbH abzuschließen: Muster Liefervertrag

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an betriebsverbrauchmail@ednetzeweb.de
oder telefonisch an Tel: 07623 92-3821

Die ED Netze GmbH beschafft den Strombedarf für ihre Betriebsverbrauchsanlagen für das Jahr 2016 im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung. Ausgeschrieben wird ein Bedarf von ca. 3.900 MWh, verteilt auf ca. 46 Entnahmestellen. Unter nachfolgendem Link können Sie die voraussichtliche Verbrauchsstruktur einsehen:

Voraussichtliche Verbrauchsstruktur Betriebsverbrauchsanlagen 2016

Bitte beachten Sie, dass sich aufgrund von betriebsüblichen Veränderungen sowohl die Anzahl der Entnahmestellen als auch der Strombedarf sowohl vor als auch während des Lieferzeitraums geringfügig gegenüber den angegebenen Werten verändern kann.Die Ausschreibung für den gesamten Strombedarf erfolgte am 10. November 2015:

Angebotsabgabe bis spätestens:  18. November 2015 11:00 Uhr

Vergabe bis spätestens:                 18. November 2015 11:30 Uhr

Die Abgabe der Angebote erfolgt per E-Mail unter Verwendung des beschreibbaren Formblatts
Angebot Betriebsverbrauch“.

Die Ausschreibungsmodalitäten entnehmen Sie bitte unseren Allgemeinen Bedingungen zur Ausschreibung und Vergabe von elektrischer Energie zur Deckung des Betriebsverbrauchs.

Mit Abgabe eines Angebots erkennt der Anbieter diese Allgemeinen Bedingungen an und verpflichtet sich bei Erteilung des Zuschlags zu seinen Gunsten den nachfolgend veröffentlichten, nicht verhandelbaren Liefervertrag mit der ED Netze GmbH abzuschließen: Muster Liefervertrag

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an betriebsverbrauchmail@ednetzeweb.de
oder telefonisch an Tel: 07623 92-3821