zurück

IT-Sicherheit und Netzbetrieb


Informationssicherheitsmanagement

  • 2007 Einführung eines Informationssicherheitsmanagement unter Berücksichtigung der BSI-Standards und der IT-Grundschutzkataloge.
  • 2008 bis 2017 Zertifizierung nach ISO 27001 auf der Basis von IT-Grundschutz.
  • Der IT-Grundschutz ist die Basis für IT-Sicherheit.
    Er ermöglicht es, notwendige Sicherheitsmaßnahmen zu identifizieren und umzusetzen.
  • Durch das ISO 27001-Zertifikat auf der Basis von IT-Grundschutz wird nachgewiesen, dass in dem IT-Verbund der Netzleitstelle die Standardsicherheitsmaßnahmen nach IT-Grundschutz umgesetzt wurden.
  • 2018 Erfüllung der Anforderungen nach IT-Sicherheitskatalog gemäß EnWG § 11 Absatz 1a.

 

TSM Zertifikat

Überprüfung der ED Netze durch unabhängige Prüfer hinsichtlich:

  • Aufspüren von Schwachstellen der Betriebsorganisation zur Vermeidung von Organisationsverschulden.
  • Sicherstellen von klaren Zuständigkeiten.
  • Optimierung des Betriebsablaufs (Verfahren, Vorschriften, Personal, Ausbildung).

Unsere Zertifikate