Schädlingsbekämpfung

Messgerät Wasserleckortung

Wir sind als Netzbetreiber und regionales Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Schädlingsbekämpfung für unsere Kunden tätig. Ziel ist es, die Population der Schädlinge nach den „rechtlichen Rahmenbedingungen“ einzudämmen.
Diese sind das Wasserhaushaltsgesetz (WHG), das Chemikaliengesetz (ChemG), sowie die Gefahrstoffverordnung (GefStoffV).

 

Die Bekämpfung der Schädlinge wird mit der Köderschutzbox der Firma ball-b durchgeführt, diese können im Kanal, als auch oberirdisch eingesetzt werden. Mit diesem System ist ein Monitoring und eine Transparenz durch den Webservice Plus auch für unsere Kunden möglich.

Unser Leistungsspektrum:

  • Bekämpfung der Schädlinge durch Sachkundige
  • Monitoring vor Montage der Köderschutzbox
  • Stationieren und Montage der Köderschutzbox
  • Kontrolle der Köderschutzbox mittels innovativem Datenfunk
  • Köderwechsel ohne Schachteinstieg (geringerer Zeitaufwand)
  • Kein Kontakt der Biozide mit Wasser

Markus Vollmer